Frohe Weihnachten und Alles Gute für 2022

Die SpVgg Altisheim/Leitheim wünscht ihren Mitgliedern, Freunden und Sponsoren „Frohe Weihnachten und Alles Gute für 2022“

 Liebe Mitglieder, Freunde und Sponsoren der SpVgg Altisheim/Leitheim,

auch wenn 2021 nun schon das zweite von Einschränkungen und Erschwernissen dominierte Jahr in Folge ist, haben wir als Verein, der Amateur-Fußball insgesamt und nicht zuletzt die ganze Gesellschaft gelernt, mit der Pandemie umzugehen.

Bis ins Frühjahr hinein waren wir guter Dinge, die wegen Corona verlängerte Spielzeit 19/21 sportlich beenden zu können. Diese Hoffnungen wurden Mitte Mai 2021 endgültig begraben und der BFV hat die Saison nach der Quotientenregel abgebrochen. Für unsere erste Mannschaft bedeutete diese Entscheidung den Verbleib in der Kreisliga Nord.

Im Juni konnte dann das Vereinsleben wieder einigermaßen aufgenommen werden. Bei der Generalversammlung am 28. Juni 2021 wurde ein neuer Vereinsausschuss gewählt, und unsere „Erste“ startete mit stark verjüngtem Kader und neuem Personal auf der Trainerbank in die Vorbereitung auf die neue Runde.

Auch im Jugendbereich wurde der Spiel- und Trainingsbetrieb zur Jahresmitte Gott sei Dank wieder hochgefahren. Die Saison 21/22 konnte bisher regulär gespielt werden und aktuell befinden sich die Mannschaften im Hallentraining. Im Hintergrund laufen bereits die ersten Planungen und Vorbereitungen für das BFV Camp im Juni 2022, das nach den beiden Absagen der Vorjahre im kommenden Jahr endlich wieder stattfinden soll!

Ein besonderes Highlight im vergangenen Jahr waren die beiden Schnupper-Trainings unserer „Bambinis“. Seit Sommer treffen sich regelmäßig Kinder ab dreieinhalb Jahren aus Altisheim, Leitheim und Umgebung zum Fußballspielen und sind aktuell auch in der Halle aktiv.

Aber auch abseits des Spielfeldes hat sich in 2021 einiges getan: Am 3. Oktober 2021 fand am Sportheim eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt, um die Zustimmung der SpVgg-Mitglieder für die konkreten weiteren Planungsschritte der Sportheimerweiterung einzuholen. Mittlerweile wurde der Auftrag für die Umrüstung des Flutlichts auf LED-Technologie gegeben und auch der Bauantrag steht kurz vor der Finalisierung. Parallel dazu arbeitet der Vorstand gerade die Strategie-SpVgg2030 aus, um die Mitglieder, Sponsoren, Freunde und Gönner der SpVgg detailliert über die geplanten Schritte in den kommenden Jahren zu informieren. Diese möchten wir spätestens bei der Generalversammlung am 25.3.22 vorstellen.

Liebe SpVgg-Familie,

Die SpVgg Altisheim/Leitheim bedankt sich bei Euch allen ganz herzlich für Euren Einsatz zum Wohle unseres Vereins im vergangenen Jahr! Nur durch Euer Vertrauen in die Vorstandschaft und die partnerschaftliche Zusammenarbeit in allen Bereichen des Vereinslebens ist es möglich, einen Dorfverein wie unsere SpVgg aktiv zu gestalten und mit Leben zu füllen.

Vielen Dank, dass Ihr auch nach beinahe 2 Jahren Corona Euer Engagement nicht verloren habt und Euch weiter aktiv im Sinne des Amateursports einbringt. Wir wünschen Euch und Euren Familien ein frohes Weihnachtsfest, Zeit für Eure Familien, ein paar ruhige Tage zwischen den Jahren und einen guten Start in 2022 (hoffentlich das Jahr NACH der Pandemie).

Eure 
SpVgg Altisheim/Leitheim

Wenn…

wenn wir die Fenster festlich schmücken
und freundschaftlich zusammenrücken.
Wenn wir gemeinsam Nüsse knacken
daraus die feinsten Plätzchen backen.

Wenn wir, berührt von alten Weisen,
mit Wehmutsblick ins „Damals“ reisen.
Wenn wir ein Lächeln mehr verschenken,
an Arme und an Kranke denken.

 Wenn Kerzen uns Besinnung bringen
und feierlich die Glocken klingen.
Wenn wir uns wünschen, dass es schneit,
dann ist sie da, die Weihnachtszeit.

© Anita Menger

Teile diesen Beitrag