BFV Fußballschule in Altisheim

Auch 2018 wird in Altisheim eine BFV-Ferien-Fußballschule in den kommenden Pfingstferien angeboten. Wer seine Fußball-Skills auf dem Rasen verbessern und neue Freunde kennenlernen möchte, ist hier genau richtig und herzlich willkommen. Die Fußballerinnen und Fußballer erwartet vom 23. bis 25. Mai 2018 ein abwechslungsreiches Fußballprogramm, warmes Mittagessen mit Snacks, frisches Obst und eine tolle adidas-Ausstattung.

Teilnehmen können Kinder und Jugendlichen im Alter von 7 bis 14 Jahren. Ob Junge oder Mädchen, Feldspieler/in oder Torhüter/in, Einsteiger oder Experte, Vereinsmitglied oder kein Vereinsmitglied. Bei uns kann jeder teilnehmen, der Lust auf ein tolles Fußball- und Freizeitprogramm hat. Die BFV-Ferien-Fußballschule in Altisheim wird natürlich von lizenzierten DFB Trainern geleitet.

Teile diesen Beitrag
Weiterlesen

Erfolgreiche BFV Ferien-Fußballschule

Mit dieser beeindruckenden Resonanz hatte keiner gerechnet – doch als am frühen Mittwochmorgen der Startschuss für die BFV Ferien-Fußballschule bei der SpVgg Altisheim / Leitheim e.V. fiel, konnte Christian Kopp, Leiter der diesjährigen Fußballschule, nicht weniger als 61 teilnehmende Kinder auf der Tribüne des Sportgeländes begrüßen. Nach 50 Teilnehmern im Vorjahr zeigte sich der Lizenz-Trainer schon im Vorfeld sichtlich glücklich: „Es ist natürlich absolut fantastisch, dass wir so viele Kinder für die Ferien-Fußballschule bei der SpVgg gewinnen konnten – und das spricht natürlich auch für die gute Arbeit im Vorjahr.“

Und so gingen die neun Trainer der diesjährigen Fußballschule dann auch hoch motiviert in die Trainingstage. Sie alle feilten vormittags mit vielen kurzweiligen Spielen bei besten Bedingungen vor allem an Torschuss, Passspiel, Dribbling und Koordination ihrer jungen Schützlinge, die zuvor nach ihrem Alter und Können auf verschiedene Gruppen aufgeteilt worden waren. Ein Highlight für die 9 Torhüter im Feld gab es am Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag. Zwei Torhüter aus dem Seniorenteam der SpVgg haben sich spontan bereit erklärt, mit den Kindern ein spezielles Torwarttraining durchzuführen, welches bei den Kindern super ankam. Ein weiteres Highlight stand dann am Donnerstag auf dem Programm, die zahlreichen Kids durften ihr ganzes Können beim DFB Fußball-Abzeichen unter Beweis stellen und um Bronze, Silber und Gold kämpfen. Alle waren sie am Ende erfolgreich und so manches der jungen Talente konnte dabei sogar mehr Punkte als manche Trainer einheimsen.

Teile diesen Beitrag
Weiterlesen