BFV Ferien-Fußballschule schon ausgebucht

Zum vierten mal ausgebucht

Bereits zum vierten mal veranstaltet die SpVgg Altisheim/Leitheim in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Fußballverband in den Pfingstferien 2019 (12. bis 14. Juni) eine Ferien-Fußballschule auf dem Sportgelände in Altisheim. 6 Monate vor dem offiziellen Start ist die Teilnehmerliste mit über 70 Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren bereits restlos ausgebucht. Noch interessierte Kinder können sich aber bei unseren Ansprechpartern des BFV auf eine Warteliste setzen lassen (per Mail an ferien@bfv.de).

Teile diesen Beitrag
Weiterlesen

BFV Fußballschule in Altisheim

Auch 2018 wird in Altisheim eine BFV-Ferien-Fußballschule in den kommenden Pfingstferien angeboten. Wer seine Fußball-Skills auf dem Rasen verbessern und neue Freunde kennenlernen möchte, ist hier genau richtig und herzlich willkommen. Die Fußballerinnen und Fußballer erwartet vom 23. bis 25. Mai 2018 ein abwechslungsreiches Fußballprogramm, warmes Mittagessen mit Snacks, frisches Obst und eine tolle adidas-Ausstattung.

Teilnehmen können Kinder und Jugendlichen im Alter von 7 bis 14 Jahren. Ob Junge oder Mädchen, Feldspieler/in oder Torhüter/in, Einsteiger oder Experte, Vereinsmitglied oder kein Vereinsmitglied. Bei uns kann jeder teilnehmen, der Lust auf ein tolles Fußball- und Freizeitprogramm hat. Die BFV-Ferien-Fußballschule in Altisheim wird natürlich von lizenzierten DFB Trainern geleitet.

Ab sofort könnt Ihr euch hier anmelden: Anmeldung zur Ferien-Fußballschule Altisheim

Nähere Infos, Kosten sowie viele tolle Bilder zu den Ferien-Fußballschulen findet Ihr überigens auf der neuen Webseite des BFV unter: http://ferien.bfv.de/

Ihr habt Fragen?
Gerne könnt Ihr Euch an den leitenden Trainer Christian Kopp telefonisch unter 0160 90515611 wenden.

Wir freuen uns auf Euch!

Teile diesen Beitrag
Weiterlesen

Ein meisterlicher Ferienabschluss

Eine unvergessliche Meisterehrung erhielten auf Initiative des BFV am heutigen letzten Ferientag die erfolgreichsten E- und D-Jugendfußballer des Fußball-Bezirks Schwaben. Bereits zum elften Mal zeichnete der Bayerische Fußballverband im Legoland in Günzburg seine besten Nachwuchskicker aus. Die Titelträger sowie 100 ausgeloste Vertreter aus den Fairplay-Ligen der F- und G-Junioren erhielten kostenlosen Eintritt.

Auch die Nachwuchskicker der SpVgg waren eingeladen und machten sich mit 50 Kindern und Betreuern auf den Weg. Für den Titelgewinn in der Kreisklasse wurde unsere in der Vorsaison erfolgreiche D-Jugend auf der Showbühne in der Legoland-Arena geehrt!  Ebenfalls im Legoland dabei waren unsere F-Junioren, die Dank etwas Losglück ebenfalls Freikarten als Fairplay Team gewonnen hatten. Für alle war es ein toller und ereignisreicher Tag, den Sie so schnell nicht vergessen werden. 

Teile diesen Beitrag
Weiterlesen

Erfolgreiche BFV Ferien-Fußballschule

Mit dieser beeindruckenden Resonanz hatte keiner gerechnet – doch als am frühen Mittwochmorgen der Startschuss für die BFV Ferien-Fußballschule bei der SpVgg Altisheim / Leitheim e.V. fiel, konnte Christian Kopp, Leiter der diesjährigen Fußballschule, nicht weniger als 61 teilnehmende Kinder auf der Tribüne des Sportgeländes begrüßen. Nach 50 Teilnehmern im Vorjahr zeigte sich der Lizenz-Trainer schon im Vorfeld sichtlich glücklich: „Es ist natürlich absolut fantastisch, dass wir so viele Kinder für die Ferien-Fußballschule bei der SpVgg gewinnen konnten – und das spricht natürlich auch für die gute Arbeit im Vorjahr.“

Und so gingen die neun Trainer der diesjährigen Fußballschule dann auch hoch motiviert in die Trainingstage. Sie alle feilten vormittags mit vielen kurzweiligen Spielen bei besten Bedingungen vor allem an Torschuss, Passspiel, Dribbling und Koordination ihrer jungen Schützlinge, die zuvor nach ihrem Alter und Können auf verschiedene Gruppen aufgeteilt worden waren. Ein Highlight für die 9 Torhüter im Feld gab es am Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag. Zwei Torhüter aus dem Seniorenteam der SpVgg haben sich spontan bereit erklärt, mit den Kindern ein spezielles Torwarttraining durchzuführen, welches bei den Kindern super ankam. Ein weiteres Highlight stand dann am Donnerstag auf dem Programm, die zahlreichen Kids durften ihr ganzes Können beim DFB Fußball-Abzeichen unter Beweis stellen und um Bronze, Silber und Gold kämpfen. Alle waren sie am Ende erfolgreich und so manches der jungen Talente konnte dabei sogar mehr Punkte als manche Trainer einheimsen.

Zur notwendigen Stärkung während der drei Tage wurden die jungen Fußballer im Alter von 7 bis 14 Jahren  Vormittags mit Joghurt sowie gesundem Obst und Gemüse versorgt. Mittags gab es dann für alle einen warme Mahlzeit und nachmittags wurden noch ausreichend Snacks zur Verfügung gestellt.

Das gesamte Trainerteam zog nach drei Tagen ein zufriedenes Fazit.  „Es hat viel Spaß gemacht, mit den Kindern zu arbeiten, es war schon toll zu sehen, wie viel Ehrgeiz die Jungs und Mädchen  an den Tag gelegt haben und mit wie viel Freude alle bei der Sache waren“. Zur Erinnerung erhielt noch jedes Kind eine Urkunde mit einem Erinnerungsfoto.

Eine Auswahl von Fotos und Impressionen der Veranstaltung finden Sie hier: https://www.facebook.com/spvggaltisheim/

Teile diesen Beitrag
Weiterlesen